Wie kaufe ich gebrauchte LP-Schallplatten?

Viele Neuauflagen älterer Alben werden ausschließlich auf neueren Medien wie CDs oder MP3s produziert. Aus diesem Grund müssen Vinylsammler häufig gebrauchte Schallplatten kaufen, da neue häufig nicht existieren und versiegelte Originale extrem selten und teuer sind. Egal, ob Sie eine Sammlung beginnen oder in der Hoffnung sind, ein paar neue Künstler zu finden, die gute gebrauchte LP-Schallplatten kaufen möchten, es geht darum, zu wissen, nach welchen Zeichen gesucht werden soll.

Überprüfen Sie die Platte auf Kratzer oder Flecken auf der Oberfläche.


Überprüfen Sie die Platte auf Kratzer oder Flecken auf der Oberfläche.

Bei fast allen Platten sind leichte Kratzer und Flecken zu sehen. Dies sind normalerweise kleine, weißliche Kratzer nur auf der Oberfläche des Vinyls, und Sie können feststellen, dass sie sich nicht in die Rillen bohren. Bei einigen Schallplatten gibt es jedoch Einschnitte: tiefere Bereiche, in denen Sie die Rillen des Vinyls sehen können, sind abgeplatzt oder zerkratzt. Während ein oder zwei kleine Einschnitte einen Datensatz möglicherweise nicht unspielbar machen, senkt dies den Preis erheblich.

Tiefe Kratzer sind oft mit dem Fingernagel zu spüren, während kleinere Kratzer schwer zu spüren sind.
Wenn eine Platte einen Kratzer enthält, Sie aber trotzdem wirklich wollen, probieren Sie es zuerst.
Wenn Sie die Platten nur zur Dekoration kaufen, sollten Sie die Qualität der Platte trotzdem nicht ignorieren. Wenn Sie Kratzer oder Defekte finden, können Sie den Preis senken.

Vermeiden Sie sehr staubige Schallplatten, es sei denn, Sie haben eine zuverlässige Methode zum Reinigen.



Vermeiden Sie sehr staubige Schallplatten, es sei denn, Sie haben eine zuverlässige Methode zum Reinigen.

Platten spielen Musik physisch – die Nadel legt sich in die Rillen und übersetzt sie in Klang. Alles, was sich auf der Schallplatte befindet, wie Staub oder Fusseln, bewirkt, dass sich die Nadel bewegt, wenn sie auf sie trifft, wodurch Geräusche erzeugt werden. Hier kommen die statischen und knackenden Geräusche von einer alten Platte. Während leichter Staub mit einem Pinsel entfernt werden kann, lässt sich jede sichtbare, mit Staub bedeckte Schallplatte ohne einen speziellen Vinylstaubsauger nur schwer spielbar machen.

Für leichten Staub sollten Sie einen Schallplattenpinsel und ein kleines Fläschchen destilliertes Wasser erwerben, um sie schnell zu reinigen.

Fühlen Sie die Dicke der Platte und schauen Sie direkt von den Seiten auf Verwerfungen.

Fühlen Sie die Dicke der Platte und schauen Sie direkt von den Seiten auf Verwerfungen.

Dünnere Schallplatten sind billiger und werden in ihrer Qualität viel schneller abgebaut als dickere Schallplatten. Sie verziehen sich oder biegen sich viel schneller. Um den Unterschied in der Dicke zu bemerken, nehmen Sie einen alten Rekord im Rabattbereich und einen neuen, schönen Rekord auf. Ersteres wird dünn und leicht gebogen sein, aber hochwertige Schallplatten sind solide, leicht schwere Objekte. Wenn sich eine Platte verzogen hat, kann sie zwar immer noch abgespielt werden, klingt jedoch leicht ab und überspringt.

Neue Schallplatten werden oft auf “180g” Vinyl gedruckt, was ein hervorragendes, hochwertiges Gewicht ist, das einige Zeit hält.
Seien Sie besonders vorsichtig bei Aufzeichnungen, die übereinander gestapelt wurden und nicht nebeneinander, da dies die Hauptursache für das Verziehen ist.



Achten Sie auf die Note eines Datensatzes, und vermeiden Sie beim Kauf einen niedrigeren Wert als VG.

Achten Sie auf die Note eines Datensatzes, und vermeiden Sie beim Kauf einen niedrigeren Wert als VG.

Der Zustand eines Datensatzes und seiner Hülle wird häufig vom Verkäufer bewertet und sollte beim Online-Kauf immer angegeben werden. Während dieses Einstufungsverfahren subjektiv ist und von Verkäufer zu Verkäufer variiert, liefert es Ihnen wertvolle Informationen hinsichtlich des Zustands der Platte und des entsprechenden Preises. Eine geringfügige Änderung in der Besoldungsgruppe kann für eine extrem seltene Platte eine große Preisänderung bedeuten.

Mint (M) oder Near Mint (NM oder M-): Diese Platten sind nahezu perfekt, da sie nur ein oder zwei Mal gespielt wurden (Platten mit der Note “Mint” wurden noch nie gespielt). Selten, teuer und hochwertig, auch die Jacke ist perfekt.

Very Good Plus (VG +): Spielt perfekt. Abgesehen von einigen kosmetischen Mängeln, wie z. B. Aufkleberabschälen, leichte Verfärbung und sogar leichte Verformungen, könnte ein VG + ein NM sein. Gelegentlich sehen Sie E, NM- oder VG ++, um anzuzeigen, dass der Datensatz etwas besser als VG + ist, jedoch nicht in einem sehr guten Zustand.

Sehr gut (VG): Leichtes Kratzen, etwas Geräusch beim Spielen. Die Jacke und die Etiketten werden im Allgemeinen abgenutzt oder leicht beschädigt. VG-Datensätze haben jedoch normalerweise nicht alle diese Probleme gleichzeitig – nur ein oder zwei.


Good (G) oder Good Plus (G +): Sollte sich trotzdem ohne Überspringen abspielen lassen, obwohl im Hintergrund Lärm zu hören ist. Das Cover wird nicht in gutem Zustand sein. Trotzdem sollte jeder mit G oder G + eingestufte Datensatz auch ohne größere Probleme abgespielt werden.

Schlecht (P) oder angemessen (F): Diese Datensätze sind gesprungen, verzogen oder stark zerkratzt. Wenn es sich nicht um einen sehr, sehr seltenen Rekord handelt, sollten diese nicht für mehr als 0,50 USD verkauft werden

Versuchen Sie immer, teure Schallplatten zu hören, bevor Sie sie kaufen.

Versuchen Sie immer, teure Schallplatten zu hören, bevor Sie sie kaufen.

Auch wenn Sie sich das Ganze nicht anhören können, möchten Sie die gefundenen Problembereiche überprüfen und eine Vorstellung vom Gesamtgeräuschpegel der Platte erhalten. In allen Plattenläden sollten 2-3 Sample-Plattenspieler mit angeschlossenen Kopfhörern vorhanden sein, mit denen Sie eine Platte testen können. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie den Verkäufer in der Regel bitten, die Platte anzulegen.

Achten Sie beim Zuhören auf die ruhigen Momente, wie das Ein- und Ausblenden. Während ein wenig statisch und einige Pops normal sind, sollte es subtil sein und niemals die Musik überfordern.
Wenn Sie Kratzer sehen, testen Sie sie, indem Sie die Nadel unmittelbar vor dem Kratzer platzieren und hören, wie sie mit dem Geräusch umgeht, wenn es dort ankommt.


Beachten Sie, dass der Preis eines Datensatzes hauptsächlich davon abhängt, wie viel Sie dafür zahlen möchten.

Beachten Sie, dass der Preis eines Datensatzes hauptsächlich davon abhängt, wie viel Sie dafür zahlen möchten.

Aufzeichnungen sind kein regulierter Markt, und abgesehen von einigen bekannten und hochwertigen Aufzeichnungen sind die meisten Preise subjektiv. Zwar gibt es Leitfäden, die 1.000er Platten kosten sollen, aber sie hängen von der Qualität des Covers, des Vinyls und der Knappheit der Platte im Laden ab. Dies bedeutet zwei Dinge – Sie können oft unglaubliche Angebote finden, vor allem in Secondhand-Läden und im Autoverkauf, und Sie sollten bereit sein, zu Ihrem gewünschten Preis zu verhandeln.

Sogar Plattenfachangestellte sind bereit und gewöhnt, für Datensätze zu verhandeln. Wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas überteuert ist, machen Sie unbedingt ein Angebot.

Suchen Sie online nach dem Code des Datensatzes, um einen guten Überblick über den Preis zu erhalten.

Suchen Sie online nach dem Code des Datensatzes, um einen guten Überblick über den Preis zu erhalten.

Auf dem Rücken der Jacke und auf dem Schallplattenring befindet sich eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen, wie beispielsweise CBS 88478 (London Calling, The Clash), die ein wenig über die Pressung und die Geschichte erzählt. Es ist auch eine einfache Möglichkeit, den Wert des Datensatzes nachzuschlagen, indem Sie einfach mit Ihrem Smartphone den Code auf einer Website wie Discogs überprüfen. Sie können sehen, wofür andere Leute die CD verkaufen, und auch andere Möglichkeiten, den Preis von Platten zu ermitteln.

Wenn der Rekord etwas Geld wert ist, lesen Sie weiter. Zum Beispiel haben viele frühe Beatles-Pressings den gleichen Code für viele Pressings.

Wisse, dass noch und derzeit beliebte Bands viel teurer sein werden.

Wisse, dass noch und derzeit beliebte Bands viel teurer sein werden.

Dies ist keine wissenschaftliche Formel, da die Beliebtheit einer Platte fast ausschließlich davon abhängt, wie bekannt die Band ist. Daher sind die Rolling Stones, Beatles, Led Zeppelin und andere immer noch beliebte Bands viel mehr Geld wert, da Sammler auf der ganzen Welt immer noch nach diesen großen Bands suchen.

Auf der Umkehrung: Wenn Sie eine Menge und eine Menge derselben Platte gesehen haben, können Sie sicher sein, dass sie relativ billig ist, wie die beliebten, aber unglaublich verbreiteten “Gerüchte” von Fleetwood Mac.

Achten Sie auf die Schallplattenjacke und achten Sie auf Spalten oder Risse.

Achten Sie auf die Schallplattenjacke und achten Sie auf Spalten oder Risse.

Die Schallplattenjacke ist in vielerlei Hinsicht genauso wichtig wie das eigentliche Vinyl. Wenn die Jacke mit zusätzlichem Material wie dem Poster von Prince in original Purple Rain-Exemplaren geliefert wird, wird die gesamte Platte wahrscheinlich teurer. Während die meisten Leute, die Platten hören, einfach nur ein Album wünschen, das gut klingt, wissen Sammler, dass die Jacke ein wichtiger Indikator für den Wert einer Platte ist. Zu den Problemen, die den Preis des Datensatzes senken, gehören:

Schreiben auf die Akte, z. B. wenn der alte Besitzer seinen Namen unterschreibt.
Das Aufteilen scheint zu knacken oder zu zerreißen.
Fehlende oder zerrissene Textbögen und Ärmel
Zerrissene / gebogene Ecke, Lochung (deutet darauf hin, dass es sich bei der Veröffentlichung um einen Rabatt handelt).

Bestimmen Sie, was Sie bereit sind auszugeben und bereit zu handeln.

Bestimmen Sie, was Sie bereit sind auszugeben und bereit zu handeln.

Die Aufzeichnungen variieren stark im Preis. Die meisten Plattenläden haben “Budget” -Behälter mit sehr billigen Schallplatten, während sehr seltene Schallplatten bei Online-Auktionen große Beträge erzielen können. Wenn Sie eine große Sammlung kostengünstig erstellen möchten, können Sie dies ganz einfach tun, indem Sie Datensätze in Second-Hand-Läden oder im Budgetbereich von Datensatzspeichern abholen. Denken Sie auf jeden Fall daran, dass der Rekordmarkt ein Verhandlungssystem ist, und Sie können immer nach einem Deal oder Rabatt fragen, um Geld zu sparen. Je mehr Sie über den Rekord wissen, desto günstiger können Sie oft sein:

Notieren Sie dem Verkäufer alle Mängel oder Probleme, die dazu führen könnten, dass der Preis gesenkt wird.
Machen Sie einen Deal mit einem Stapel von Datensätzen, nicht mit jedem einzelnen. Viele Verkäufer sind bereit, schnell viel Inventar für einen Rabatt zu entfernen.
Informieren Sie sich über den dringenden und durchschnittlichen Online-Preis – da dies ein guter Ausgangspunkt ist, um darüber zu verhandeln.

Schauen Sie sich die lokalen Plattenläden an, um die beste Qualität, aber die höchsten Preise zu erhalten.

Schauen Sie sich die lokalen Plattenläden an, um die beste Qualität, aber die höchsten Preise zu erhalten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem bestimmten Album sind, auf hochwertige Vinyls hoffen oder einfach nur eine gut kuratierte Auswahl durchsuchen möchten, müssen Sie zu einem Plattenladen gehen. Dies ist jedoch in der Regel nicht der richtige Ort, um Schnäppchen zu finden, da die Rekordmitarbeiter ihre Preise überprüfen und die Preise nach ihrem Marktwert berechnen. Für die geringen zusätzlichen Kosten erhalten Sie mehr Sicherheit, dass die Datensätze in gutem Zustand sind, sowie eine gut organisierte, umfangreiche Sammlung zum Durchsuchen anstelle von Zufallskisten.

Wenn Sie nach Angeboten suchen, überprüfen Sie den Abschnitt “Kürzlich erworben”. Diese sind oft noch nicht günstig, und Sie können sie normalerweise für einen günstigeren Preis bekommen.
Sie wissen nicht, wo sich die Geschäfte in Ihrer Nähe befinden? Probieren Sie die kostenlose App Vinyl District aus, die alle Plattenverkäufer in Ihrer unmittelbaren Umgebung auflistet.

Graben Sie sich durch die riesigen Sammlungen in Secondhand- oder Antiquitätengeschäften nach versteckten Edelsteinen.

Graben Sie sich durch die riesigen Sammlungen in Secondhand- oder Antiquitätengeschäften nach versteckten Edelsteinen.

Goodwill, Heilsarmee und andere Secondhand-Läden enthalten oft große Mengen an Aufzeichnungen. Die schlechten Nachrichten – die meisten von ihnen sind zerkratzt, dunkel und unerwünscht. Die gute Nachricht – alles, was Sie finden, ist selten mehr als 1-3 Dollar. Wenn Sie durch Second-Hand-Läden graben, ergeben sich selten eine Menge neuer Platten, aber es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie ein seltenes, verstecktes Juwel für fast nichts finden.

Wenn Sie in Second-Hand-Läden graben, müssen Sie wissen, dass der Großteil des Materials, das Sie durchsehen, Müll ist, da die meisten Orte nur wenige hochwertige Schallplatten erhalten.
Achten Sie vor dem Kauf besonders auf die Qualität des Vinyls, da diese Platten häufig misshandelt und vor allem zerschlagen werden.

Schnäppchen für Schallplatten auf Vinylmessen und Flohmärkten.

Schnäppchen für Schallplatten auf Vinylmessen und Flohmärkten.

Diese Veranstaltungen bringen oft Sammler und Kisten aus Vinyl heraus, von denen einige organisiert werden, andere nicht. Auf vielen Veranstaltungen können Sie auf Hardcore-Sammler stoßen, die dabei helfen können, seltene Pressungen und Schallplatten zu finden, aber es gibt ebenso viele Menschen, die große Vinylkisten verkaufen, ohne zu wissen, wie viel davon wert ist. Fangen Sie einfach an, durch die Kisten zu graben.

Wenn Sie an diesen Orten Schallplatten kaufen, bringen Sie unbedingt Geld mit.
Seien Sie bereit, Geschäfte zu erzielen, um festzuhalten, wenn Sie wissen, was eine Platte wirklich wert ist. Wenn Sie Ihre Recherche im Voraus durchführen oder die Preise auf Ihrem Telefon prüfen, können Sie fast immer tolle Preise erhalten.

Der Verkauf von Garagen und Grundstücken ist auf große Kollektionen zu günstigen Preisen ausgerichtet.

Der Verkauf von Garagen und Grundstücken ist auf große Kollektionen zu günstigen Preisen ausgerichtet.

Eine der besten Möglichkeiten, eine Rekordkollektion zu beginnen, besteht darin, die Sammlung einer anderen Person zu kaufen. Flohmärkte sind großartige Orte, um Platten zu finden, weil die meisten Leute einfach nur wollen, dass die Dinge weg sind. Wenn Sie etwas Geld übrig haben, können Sie sogar anbieten, die gesamte Kollektion für einen Diebstahl zu kaufen. Ja, Sie bekommen eine Menge Müll, aber Sie können oft 5-10 schöne Stücke für einen Bruchteil der Kosten finden und alles andere an einen lokalen Plattenladen verkaufen, um die Kosten auszugleichen.

Suchen Sie online nach schwer zu findenden Datensätzen, aber seien Sie vorsichtig bei den Bedingungen.

Suchen Sie online nach schwer zu findenden Datensätzen, aber seien Sie vorsichtig bei den Bedingungen.

Wenn Sie gebrauchte Schallplatten online kaufen, können Sie Ihre Sammlung abrunden und schwer zu findende Presslinge ausgraben. Sie müssen sich des Vinyl-Bewertungssystems bewusst sein, da dies der beste Indikator für die Online-Qualität einer Platte ist. Sie sollten jedoch einige zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen:

Kaufen Sie nur bei empfohlenen oder vertrauenswürdigen Verkäufern. Überprüfen Sie deren Verlauf bei eBay, Discogs oder der von Ihnen verwendeten Rekordpreisplattform und stellen Sie sicher, dass sie ehrliche, vertrauenswürdige Bewertungen (VG + oder höher) für ihre Datensätze geben.
Gehen Sie immer davon aus, dass ein Rekord niedriger ist als angekündigt, da die meisten Verkäufer mit ihrer Bewertung großzügig sein werden.
Im Allgemeinen wird es von keiner Online-Platte empfohlen, die nicht mit VG + oder höher bewertet wird, wenn Sie es regelmäßig spielen möchten.


Categories:   Computers and Electronics

Comments