So schließen Sie Apps auf Android

In diesem Wiki erfahren Sie, wie Sie Anwendungen auf Ihrem Android-Smartphone schließen. Durch das Schließen einer App wird verhindert, dass die Anwendung im Hintergrund ausgeführt wird. Dies kann die Akkulaufzeit und die Betriebsgeschwindigkeit des Smartphones verbessern. Sie können sowohl die Übersichts-App-Ansicht als auch die Einstellungen Ihres Android-Geräts verwenden, um die meisten Apps zu schließen, oder Sie können Entwickleroptionen verwenden, um die Ausführung hartnäckiger Apps zu stoppen.

Suchen Sie die Übersichtstaste.


Suchen Sie die Übersichtstaste.

Das Symbol dieser Schaltfläche ist oft ein einfaches Quadrat oder ein Symbol, das zwei sich überlappenden Rechtecken ähnelt. Sie befindet sich normalerweise am unteren Rand des Bildschirms rechts von der Home-Taste.

Bei einigen Androiden ist die Übersichtstaste möglicherweise eine physische Taste auf der Vorderseite des Telefons.
Bei einigen Smartphones, einschließlich Samsungs, befindet sich die Übersichtstaste normalerweise links von der Home-Taste.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Übersicht.



Tippen Sie auf die Schaltfläche Übersicht.

Dadurch wird eine Liste Ihrer aktuell geöffneten Apps angezeigt.

Blättern Sie durch die Apps.

Blättern Sie durch die Apps.

Wischen Sie nach oben oder unten (oder bei einigen Androiden nach links oder rechts), bis Sie die App finden, die Sie schließen möchten.

Ziehen Sie die App vom Bildschirm.

Ziehen Sie die App vom Bildschirm.

Wo Sie ziehen müssen, wird variieren. Wenn Sie die App vertikal nach oben gezogen haben, ziehen Sie die App nach links oder rechts oder streichen Sie nach oben oder unten, wenn Sie durch horizontales Streichen gesucht haben. Sobald die App von diesem Bildschirm verschwindet, wird sie geschlossen.



Sie können möglicherweise ein X in der oberen Ecke des App-Fensters antippen, anstatt die App wegzuziehen.
Diese Methode schließt die betreffende App, stoppt jedoch keine Hintergrundprozesse, die der App zugeordnet sind.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/a/ae/Close-Apps-on-Android-Step-5-Version-7.jpg/aid1611733-v4-728px-Close-Apps-on-Android-Step-5-Version-7.jpg' alt='Öffne deine Android's

Die Einstellungen.’ width=’900′ height=’599′ />

Öffne deine Android’s

Die Einstellungen.

Tippen Sie auf das App-Symbol Einstellungen, das einem Zahnrad ähnelt.


Sie können auch vom oberen Bildschirmrand nach unten streichen (möglicherweise müssen Sie zwei Finger verwenden) und dann auf das zahnradförmige Symbol in der oberen rechten Ecke des Dropdown-Menüs tippen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/e/ed/Android7settingsapp.png/30px-Android7settingsapp.png' alt='Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Apps .’ width=’900′ height=’599′ />

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Apps .

Es ist ganz oben auf der Speisekarte. Dadurch wird eine Liste Ihrer installierten Apps geöffnet.

Wählen Sie eine App aus.

Wählen Sie eine App aus.

Scrollen Sie nach unten, bis Sie die App finden, die Sie schließen möchten, und tippen Sie darauf, um die App-Seite zu öffnen.


<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/9/99/Close-Apps-on-Android-Step-7-Version-4.jpg/aid1611733-v4-728px-Close-Apps-on-Android-Step-7-Version-4.jpg' alt='Tippen Sie auf Stop oder FORCE STOP .’ width=’900′ height=’599′ />

Tippen Sie auf Stop oder FORCE STOP .

Diese Option sollte sich am oberen Bildschirmrand befinden.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/a/a1/Close-Apps-on-Android-Step-8-Version-3.jpg/aid1611733-v4-728px-Close-Apps-on-Android-Step-8-Version-3.jpg' alt='Tippen Sie auf OK , wenn Sie dazu aufgefordert werden.’ width=’900′ height=’599′ />

Tippen Sie auf OK , wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Dadurch wird die App beendet und Hintergrundprozesse angehalten.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/9/90/Close-Apps-on-Android-Step-9-Version-3.jpg/aid1611733-v4-728px-Close-Apps-on-Android-Step-9-Version-3.jpg' alt='Öffne deine Android's

Die Einstellungen.’ width=’900′ height=’599′ />

Öffne deine Android’s

Die Einstellungen.

Tippen Sie auf das App-Symbol Einstellungen, das einem Zahnrad ähnelt.

Sie können auch vom oberen Bildschirmrand nach unten streichen (möglicherweise müssen Sie zwei Finger verwenden) und dann auf das zahnradförmige Symbol in der oberen rechten Ecke des Dropdown-Menüs tippen.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/c/c7/Close-Apps-on-Android-Step-10-Version-3.jpg/aid1611733-v4-728px-Close-Apps-on-Android-Step-10-Version-3.jpg' alt='Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Informationen zum Telefon .’ width=’900′ height=’599′ />

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Informationen zum Telefon .

Diese Option befindet sich am unteren Rand des Menüs.

Bei einem Android Oreo (8.0) -Telefon müssen Sie möglicherweise zuerst auf die Option System tippen, bevor Sie nach unten scrollen.

Scrollen Sie nach unten zur Überschrift "Build-Nummer".

Scrollen Sie nach unten zur Überschrift “Build-Nummer”.

Es sollte ganz unten im Menü stehen.

Tippen Sie 7 bis 10 Mal auf die Überschrift "Build-Nummer".

Tippen Sie 7 bis 10 Mal auf die Überschrift “Build-Nummer”.

Wenn Sie diese Überschrift mehrmals hintereinander angetippt haben, sollten Sie die Meldung “Sie sind jetzt ein Entwickler!” (oder ähnliches).

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Zurück".

Tippen Sie auf die Schaltfläche “Zurück”.

Es befindet sich sowohl in der oberen linken Ecke des Bildschirms als auch in einer Schaltfläche unten in Ihrem Android.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/e/e2/Close-Apps-on-Android-Step-13-Version-2.jpg/aid1611733-v4-728px-Close-Apps-on-Android-Step-13-Version-2.jpg' alt='Tippen Sie auf Entwickleroptionen .’ width=’900′ height=’599′ />

Tippen Sie auf Entwickleroptionen .

Sie finden diese Option in der Nähe der Option Über Telefon.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/d/d2/Close-Apps-on-Android-Step-14-Version-2.jpg/aid1611733-v4-728px-Close-Apps-on-Android-Step-14-Version-2.jpg' alt='Suchen Sie nach und tippen Sie auf Ausführen von Diensten .’ width=’900′ height=’599′ />

Suchen Sie nach und tippen Sie auf Ausführen von Diensten .

Sie sollte sich oben auf der Seite mit den Entwickleroptionen befinden. Der Speicherort Ihrer Android-Option “Laufende Dienste” kann jedoch variieren.

Bei einigen Androiden wird diese Option stattdessen Prozesse sein.

Wählen Sie die App aus, die Sie schließen möchten.

Wählen Sie die App aus, die Sie schließen möchten.

Blättern Sie durch die Liste der aktuell geöffneten Dienste, bis Sie einen für die zu schließende App finden, und tippen Sie darauf.

Stellen Sie sicher, dass Sie auf den Namen einer App tippen (z. B. WhatsApp), wenn Sie dies tun.

<img src='https://i0.wp.com/www.wikihow.com/images/thumb/b/ba/Close-Apps-on-Android-Step-16.jpg/aid1611733-v4-728px-Close-Apps-on-Android-Step-16.jpg' alt='Tippen Sie auf Stop .’ width=’900′ height=’599′ />

Tippen Sie auf Stop .

Dadurch wird die App angehalten, die Ausführung zu beenden, wodurch auch alle zugehörigen Dienste im Menü beendet werden.

Sie müssen möglicherweise auf OK oder Stopp tippen, um diesen Schritt zu bestätigen.


Categories:   Computers and Electronics

Comments