So recyceln Sie Motherboards

Motherboards und alte Computer enthalten gefährliche Materialien und giftigen Abfall. wie Quecksilber, Blei, Aluminium und mehr. Wenn Sie Motherboards entsorgen, wird dieser giftige Abfall in die Umwelt abgegeben und kann häufig dem Grundwasser und dem Boden ausgesetzt sein. Diese Chemikalien können dazu führen, dass Menschen unter gesundheitlichen Problemen leiden, wie Atemstillstand, Krebs, Fortpflanzungsprobleme und mehr. Um zu verhindern, dass dieser Giftmüll Schaden anrichtet, können Sie Ihre Motherboards mit einer von mehreren Methoden recyceln. Lesen Sie in diesem Artikel weiter, um mehr über die zahlreichen Methoden zum Recycling Ihrer Motherboards und alten Computer zu erfahren.

Bringen Sie Ihre Motherboards zu einem Recycling-Zentrum für Elektroschrott.


Bringen Sie Ihre Motherboards zu einem Recycling-Zentrum für Elektroschrott.

Ein Recycling-Zentrum für Elektroschrott wird die Hauptplatine verantwortungsvoll abbauen und die Teile, die giftigen Abfall enthalten, sicher entsorgen.

Besuchen Sie die “Techsoup” – Website, die Sie im Abschnitt “Quellen” dieses Artikels finden. Klicken Sie anschließend auf der Website auf die Links “Earth911” oder “Dell-Goodwill Reconnect”, um Recycling-Zentren für Elektroschrott in Ihrer Nähe zu finden.
Wenn Sie keinen Internetzugang haben, suchen Sie das nächstgelegene Recycling-Zentrum für Elektroschrott. Rufen Sie Earth911 unter 1-800-253-2687 an. Derzeit gibt es keine telefonischen Kontaktinformationen für Dell-Goodwill Reconnect.

Bringen Sie Ihre Motherboards zu einer großen Einzelhandelskette, die sich auf Computer und Elektronik spezialisiert hat.



Bringen Sie Ihre Motherboards zu einer großen Einzelhandelskette, die sich auf Computer und Elektronik spezialisiert hat.

Viele große Einzelhandelsgeschäfte recyceln Ihre Motherboards entweder kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr. Beispiele für teilnehmende Einzelhandelsketten, die Ihre Motherboards recyceln, sind Best Buy und Staples.

Senden Sie Ihr Motherboard an den Hersteller zurück.

Senden Sie Ihr Motherboard an den Hersteller zurück.

In den meisten Fällen kann der Computerhersteller das Motherboard reparieren oder aufrüsten und es dann in einen gebrauchten oder aufgearbeiteten Computer einsetzen. Sie können das Motherboard auch recyceln und die Materialien verwenden, um ein neues Motherboard zu erstellen.

Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Motherboards, um herauszufinden, ob er gebrauchte oder veraltete Motherboards akzeptiert.

Bringen Sie Ihr Motherboard zu einem Computer-Refurbisher.



Bringen Sie Ihr Motherboard zu einem Computer-Refurbisher.

Ein Computer-Refurbisher kann Ihr Motherboard häufig reparieren und zur Wiederverwendung in einen anderen Computer einlegen.

Suchen Sie in Ihrem Telefonverzeichnis nach lokalen Computerregeneratoren oder geben Sie in eine Suchmaschine Keyword-Phrasen ein, die Ihren Standort angeben, beispielsweise “Las Vegas Nevada Computer Refurbisher” oder “Motherboard Refurbishers Las Vegas Nevada”.

Wenden Sie sich an den Entwickler des Betriebssystems auf Ihrem Motherboard (z. B. Apple oder Microsoft), um autorisierte Refurbisher in Ihrer Nähe zu finden.

Wenden Sie sich an den Entwickler des Betriebssystems auf Ihrem Motherboard (z. B. Apple oder Microsoft), um autorisierte Refurbisher in Ihrer Nähe zu finden.

Wenn Sie beispielsweise über ein Microsoft Windows-Motherboard verfügen, finden Sie über das Verzeichnis von Microsoft Registered Refurbisher einen Refurbisher, dessen Link sich auf der “Tech Soup” Website im Abschnitt “Quellen” befindet.

Bewerben Sie Ihr Motherboard zum Verkauf in lokalen Anzeigen.


Bewerben Sie Ihr Motherboard zum Verkauf in lokalen Anzeigen.

Lokale Zeitungen, Zeitschriften und Websites wie Craigslist oder eBay Classifieds können für den Verkauf Ihres Motherboards an einen Refurbisher, Computer-Hobbyist oder an eine Person verwendet werden, die gerne mit Elektronik auskommt.

Veröffentlichen Sie Ihre Motherboards zum Verkauf auf Websites, die ein landesweites oder globales Publikum ansprechen.

Veröffentlichen Sie Ihre Motherboards zum Verkauf auf Websites, die ein landesweites oder globales Publikum ansprechen.

Einige Personen suchen möglicherweise nach einem Motherboard einer bestimmten Marke und eines bestimmten Modells oder Stils.

Verkaufen Sie Ihr Motherboard auf großen Einzelhandels-Websites wie Amazon oder veröffentlichen Sie es auf Auktions-Websites wie eBay.



Categories:   Computers and Electronics

Comments