Wie Sie Ihre Angst davor überwinden, Brücken zu überwinden

Die Angst vor dem Überqueren von Brücken (Gephyrophobie) kann schwächen, aber es gibt Dinge, die man tun kann, um diese Phobie zu überwinden. Gephyrophobie wird auf verschiedene Weise erlebt; Für manche ist das Überfahren von hohen Brücken und Schluchten besonders einschüchternd, während andere Leute das Betreten von Brücken als besonders beängstigend empfinden. Diese Phobie kann mit einer traumatischen Erfahrung oder einer erlernten Reaktion beim Fahren oder Überqueren von Brücken zusammenhängen. Dies kann Sie daran hindern, zur Arbeit, zur Schule zu gehen oder sogar einen guten Spaziergang mit der Familie zu machen oder Freunde. Bei entsprechender Therapie Durch den schrittweisen Umgang mit Brücken und einfache Bewältigungsstrategien kann man effektiv mit Gephyrophobie umgehen.

Überprüfen Sie Ihre Symptome.


Überprüfen Sie Ihre Symptome.

Sie sollten Ihre Symptome überprüfen, bevor Sie einen Arzt oder Spezialisten aufsuchen. Häufige Symptome der Gephyrophobie sind verschwitzte Handflächen, Kribbeln, Taubheitsgefühl, Zittern, Übelkeit und Atemnot. Diese Symptome treten entweder beim Vorwegnehmen oder beim Überqueren von Brücken auf. Man kann auch Angst vor dem Tod, Abstürzen und anderen gewalttätigen Gefühlen haben.

Das offensichtlichste Symptom ist eine irrationale Furcht vor Brücken und Situationen, die mit dem Überfahren von Brücken verbunden sind.

Charakteristisch für diese spezifische Phobie ist auch die Tendenz, Brücken zu vermeiden und überfahren zu werden.



Eine antizipatorische Angst ist oft mit Gephyrophobie verbunden. In diesem Fall können Sie Angst vor Brücken haben, bevor Sie sie überqueren.

Panikattacken werden oft mit Gephyrophobie in Verbindung gebracht. Es kommt zu einer schnellen Herzfrequenz, Übelkeit oder Durchfall, Schwitzen, Taubheit, Kribbeln, Schwindelgefühl oder Benommenheit.

Überprüfen Sie Ihre damit verbundenen Beschwerden.

Überprüfen Sie Ihre damit verbundenen Beschwerden.

Gephyrophobie ist oft Teil eines breiteren Angstmusters. Es sind tendenziell Menschen, die auch Panikattacken bekommen. Es geht auch um Höhenangst und offene Räume.

Finde einen guten Therapeuten.



Finde einen guten Therapeuten.

Eine Vielzahl von Therapieformen wurde zur Behandlung spezifischer Phobien wie der Angst, Brücken zu überbrücken, eingesetzt. Sprachtherapie, Expositionstherapie, kognitive Verhaltenstherapie und andere Ansätze wurden verwendet, um Menschen mit spezifischen Phobien wie Gephyrophobie zu helfen.

Fragen Sie Ihren Arzt nach einem Hinweis auf einen guten Psychiater oder Psychologen, der Erfahrung mit Phobien hat. Ihr Arzt kann Sie an einen Psychiater, Psychologen oder einen anderen Psychologen weiterleiten.

Finden Sie einen Therapeuten, der sich auf kognitive Verhaltenstherapie spezialisiert hat.

Finden Sie einen Therapeuten, der sich auf kognitive Verhaltenstherapie spezialisiert hat.

Fragen Sie Ihren Arzt nach einem Therapeuten mit dieser Spezialisierung. Dieser Ansatz kombiniert Exposition mit anderen Techniken, die Ihnen helfen, mit Angst und Angst fertig zu werden. Sie entwickeln neue Perspektiven auf Ihre Ängste und Überzeugungen rund um Brücken. Die Entwicklung eines Gefühls der Kontrolle über Ihre Gedanken und Gefühle über Brücken ist für diesen Ansatz von zentraler Bedeutung.

Finden Sie einen Therapeuten, der auf Desensibilisierung oder Expositionstherapie spezialisiert ist.


Finden Sie einen Therapeuten, der auf Desensibilisierung oder Expositionstherapie spezialisiert ist.

Fragen Sie Ihren Arzt nach Therapeuten mit dieser Spezialisierung. Dies konzentriert sich darauf, Ihre Reaktion auf die unheimliche Situation zu ändern, z. B. das Überqueren von Brücken. Indem Sie sich allmählich der Ursache Ihrer Angst aussetzen, können Sie lernen, mit Ihrer Angst umzugehen. Zum Beispiel kann der Therapeut anfangen, Sie zu bitten, sich vorzustellen, über eine Brücke zu gehen und dann Filme zu bauen, in denen Sie über Brücken gehen. Die Dauer der Exposition wird bei jeder Sitzung schrittweise erhöht. Letztendlich werden Sie so aufgebaut, dass Sie tatsächlich über eine Brücke gehen.

Kombinieren Sie die Exposition mit einer kognitiven Verhaltenstherapie. Eine Therapie, bei der eine graduelle Desensibilisierung mit einer kognitiven Verhaltenstherapie kombiniert wurde, war bei Erwachsenen im mittleren und mittleren Alter wirksam.

Kürzere Expositionssitzungen in Kombination mit einer kognitiven Verhaltenstherapie erwiesen sich bei Kindern und Jugendlichen mit spezifischen Phobien als wirksam.

Entdecken Sie mit einem Psychologen die Gesprächstherapie.

Entdecken Sie mit einem Psychologen die Gesprächstherapie.

Sie können die Ursachen Ihrer Angst vor Brücken und verwandten Ängsten mit einem Psychologen ausloten. Sprich mit ihnen über die Ursachen deiner Angst. Zusammen können Sie möglicherweise an die Wurzel dessen gelangen, was Ihre Angst verursacht hat. Erforschen Sie Ihre frühesten Erinnerungen an diese Angst mit Ihrem Psychologen.


Fragen Sie Ihren Arzt nach geeigneten Medikamenten.

Fragen Sie Ihren Arzt nach geeigneten Medikamenten.

Ihr Arzt oder Psychiater kann möglicherweise Medikamente verschreiben, die Ihnen helfen, mit den Symptomen einer Gephyrophobie umzugehen. Obwohl es keine Medikamente gibt, die diesen Zustand vollständig heilen können, gibt es sicherlich einige Medikamente, die zur Linderung Ihrer Symptome beitragen.

Fragen Sie Ihren Arzt nach Betablockern. Diese Medikamente blockieren den Einfluss von Adrenalin auf den Körper. Sie können vor dem gruseligen Ereignis wie eine Brücke überquert werden. Sie reduzieren Symptome wie Herzklopfen und erhöhter Blutdruck.

Fragen Sie Ihren Arzt nach Antidepressiva bei Gephyrophobie. Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer beeinflussen Ihre Stimmung und können zur Behandlung von Angstzuständen im Zusammenhang mit bestimmten Phobien eingesetzt werden.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Beruhigungsmittel bei Ihrem Zustand helfen. Diese Medikamente helfen Ihnen, sich in beängstigenden Situationen zu entspannen.

Bestätigen Sie Ihren Zustand.

Bestätigen Sie Ihren Zustand.

Erkennen Sie, dass Sie Angst vor Brücken haben und dass diese überwunden werden müssen. Sobald Sie sich mit dem Zustand vertraut gemacht haben, können Sie sich daran gewöhnen, sich an Brücken zu gewöhnen, indem Sie sich Filme ansehen, Brücken überqueren und kleine Brücken überqueren.

Sehen Sie sich einen Film mit einer Brücke an.

Sehen Sie sich einen Film mit einer Brücke an.

Wenn Sie sich einen Film mit einer Brücke anschauen, können Sie beginnen, sich vom Bild zu heben und das Gefühl zu haben, Brücken zu überqueren. Es gibt zahlreiche Filme mit überkreuzten Brücken als Unterthema, und viele dieser Filme enthalten sogar das Wort “Brücke” im Titel. Sie können Filmdatenbanken, Kabel- oder Online-Netzwerke nach Filmen mit dem Wort „Brücke“ im Titel durchsuchen.

In Clint Eastwoods Film “Bridges of Madison County” (1995) dreht ein nationaler geographischer Fotograf eine Geschichte über die überdachten Brücken des Madison County und verliebt sich in eine Frau, die in der Gegend lebt.
Der Film “Die Brücke am Kwai” von 1957 ist ein britisch-amerikanischer Kriegsfilm, in dem der Bau einer Eisenbahnbrücke für den Transport von Kriegsgefangenen dargestellt wird.

Überqueren Sie eine kleine Brücke.

Überqueren Sie eine kleine Brücke.

Überqueren Sie eine kleinere Brücke mit einer Gruppe von Freunden, einem Berater oder einem Therapeuten. Wenn Sie mit einer kleinen Brücke beginnen, können Sie die körperliche und geistige Ausdauer für größere Brücken entwickeln. Wenn Sie starke soziale Unterstützung von Freunden und einem Therapeuten haben, können Sie möglicherweise schrittweise Ihre Ausdauer für das Überqueren von Brücken aufbauen.

Wenn Sie sich wegen Ihrer Erkrankung behandeln lassen, sollten Sie die Empfehlungen Ihres Therapeuten in diesem Prozess befolgen.

Behalten Sie Ihre regelmäßige Routine bei.

Behalten Sie Ihre regelmäßige Routine bei.

Es ist wichtig, alle regulären Schul- und Arbeitsabläufe aufrechtzuerhalten. Dies gibt Ihnen ein Gefühl von Ordnung und Gleichgewicht im Leben.

Lassen Sie Ihre Familienmitglieder über Brücken fahren.

Lassen Sie Ihre Familienmitglieder über Brücken fahren.

Atmen Sie tief ein, während das Auto über die Brücke fährt. Vertrauen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie, um Sie zu vermitteln.

Denken Sie an etwas anderes, während Sie die Brücke überqueren.

Denken Sie an etwas anderes, während Sie die Brücke überqueren.

Wenn Sie Ihren Geist mit etwas völlig Unverwandtem beschäftigen, kann es hilfreich sein, die Zeit zu vertreiben, während Sie über die Brücke fahren.

Rezitiere eine Liste von Babynamen.

Kennzeichen nach hinten lesen.

Zähle bis einhundert. Wenn Sie fertig sind, beginnen Sie noch einmal und wiederholen Sie, bis Sie die Brücke überquert haben.

Finden Sie heraus, ob die Brücke einen Fahrdienst hat.

Finden Sie heraus, ob die Brücke einen Fahrdienst hat.

Viele lange Brücken bieten entweder kostenlose oder kostenpflichtige Brückenfahrdienste für Menschen mit Gephyrophobie an. Rufen Sie vor Ihrer Reise die regionalen Behörden an, um herauszufinden, ob die Brücken, die Sie überqueren müssen, Dienste für Personen mit Ihrem Zustand bieten.

Zahlen Sie fünfundzwanzig Dollar, damit Sie jemand über die Chesapeake Bay-Brücke fährt.

Nutzen Sie den kostenlosen Fahrdienst für die Mackinac Straits Bridge in Michigan.

Tritt einer Unterstützungsgruppe für Menschen bei, die Angst haben, Brücken oder verwandte Phobien zu überschreiten.

Tritt einer Unterstützungsgruppe für Menschen bei, die Angst haben, Brücken oder verwandte Phobien zu überschreiten.

Suchen Sie in einer Liste von Gruppen zur psychischen Gesundheit nach Gruppen, die bestimmte Phobien unterstützen.

Sprechen Sie online mit Menschen, die Ihre Angst teilen. Sie können helfen. Sprechen Sie mit ehemaligen Leidenden, die schließlich ihren Weg aus dem Terror gefunden haben. Nehmen Sie ihren Rat an und hören Sie mit Sorgfalt und Zeit zu.

Erzähl jemandem von deiner Angst. Dies kann ein Familienmitglied, Verwandter, Freund oder Liebhaber sein. Sie können alle helfen. Ohne sie könnten Sie für immer in der dunklen Grube der Gephyrophobie stecken. Sie geben Ihnen die nötige Kraft, um sich zusammenzureißen und das Ziel zu erreichen, das Sie sich schon immer gewünscht haben.


Categories:   Cars & Other Vehicles

Comments