Wie man den Walzer tanzt

Der Walzer ist ein einfacher, eleganter Ballsaaltanz, der oft mit einem Partner durchgeführt wird. Es folgt einem langsameren Tempo und verwendet „the Box Step“, eine Reihe von Bewegungen, die die Form einer Box bilden. Um den Walzer zu tanzen, lernen Sie zunächst die Haupt- oder die Folgeschritte, um die Grundbewegungen zu beherrschen. Versuchen Sie dann, den Walzer mit einem Partner zu machen, damit Sie die erlernten Schritte individuell in die Praxis umsetzen können. Sie können sich auch zu Tanzkursen anmelden und Videos von anderen Tänzern ansehen, um Ihren Walzer zu perfektionieren und zu lernen, wie er auf die nächste Stufe gebracht werden kann.

Blick auf eine Seite des Raumes.


Blick auf eine Seite des Raumes.

Stellen Sie sich mit den Füßen zur Hüfte auf und halten Sie die Arme zu Ihren Seiten.

Deinen linken Fuß nach vorne treten.

Deinen linken Fuß nach vorne treten.

Lande sanft, um der Stufe ein leichtes, luftiges Gefühl zu geben. Beugen Sie das linke Bein leicht und treten Sie auf den Fußballen.



Gehen Sie mit Ihrem rechten Fuß nach vorne, sodass er parallel zu Ihrem linken Fuß ist.

Gehen Sie mit Ihrem rechten Fuß nach vorne, sodass er parallel zu Ihrem linken Fuß ist.

Ihre Füße sollten nebeneinander stehen, etwas mehr als den Hüftabstand.

Bewegen Sie Ihren linken Fuß, um Ihren rechten Fuß zu treffen.

Bewegen Sie Ihren linken Fuß, um Ihren rechten Fuß zu treffen.

Ihre Füße sollten sich nebeneinander berühren.

Geh mit deinem rechten Fuß zurück.



Geh mit deinem rechten Fuß zurück.

Beugen Sie Ihr rechtes Bein leicht, während Sie zurücktreten, und halten Sie Ihren Oberkörper gerade und entspannt.

Bewegen Sie Ihren linken Fuß so, dass er parallel zu Ihrem rechten Fuß ist.

Bewegen Sie Ihren linken Fuß so, dass er parallel zu Ihrem rechten Fuß ist.

Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Füße nebeneinander befinden und einen Abstand von etwa 0,3 m (1 Fuß) haben.

Platzieren Sie Ihren rechten Fuß neben Ihrem linken Fuß.

Platzieren Sie Ihren rechten Fuß neben Ihrem linken Fuß.

Damit werden die “Boxschritte” oder Grundschritte des Walzers beendet. Sie führen diese Schritte nacheinander aus und zeichnen kleine Kästchen mit den Füßen, wenn Sie den Walzer mit einem Partner durchführen.


Beginnen Sie mit Blick auf eine Seite des Raumes.

Beginnen Sie mit Blick auf eine Seite des Raumes.

Platzieren Sie Ihre Füße in Hüfthöhe und halten Sie Ihre Arme an den Seiten.

Geh mit deinem rechten Fuß zurück.

Geh mit deinem rechten Fuß zurück.

Beugen Sie Ihr rechtes Bein ein wenig, während Sie auf den Fußballen treten. Halten Sie Ihren Oberkörper gerade und entspannt.

Platzieren Sie Ihren linken Fuß so, dass Ihre Füße parallel sind.


Platzieren Sie Ihren linken Fuß so, dass Ihre Füße parallel sind.

Stellen Sie sicher, dass zwischen Ihren Füßen ein Abstand von 0,30 m (1 Fuß) besteht und dass diese in dieselbe Richtung zeigen.

Bewegen Sie Ihren rechten Fuß neben Ihren linken Fuß.

Bewegen Sie Ihren rechten Fuß neben Ihren linken Fuß.

Ihre Füße sollten sich nebeneinander berühren.

Deinen linken Fuß nach vorne treten.

Deinen linken Fuß nach vorne treten.

Beugen Sie Ihr linkes Knie leicht, während Sie Ihren Fuß nach vorne treten, so dass Sie sanft auf dem Fußballen landen.

Bewegen Sie Ihren rechten Fuß nach vorne, so dass er parallel zu Ihrem linken Fuß ist.

Bewegen Sie Ihren rechten Fuß nach vorne, so dass er parallel zu Ihrem linken Fuß ist.

Ihre Füße sollten nebeneinander stehen, etwas mehr als der Abstand zur Hüfte.

Platzieren Sie Ihren linken Fuß neben Ihrem rechten Fuß, so dass sie sich gerade berühren.

Platzieren Sie Ihren linken Fuß neben Ihrem rechten Fuß, so dass sie sich gerade berühren.

Dies ist der letzte Schritt im „Box-Schritt“. Sie werden diese Schritte wiederholen und mit Ihrem Partner eine Box-Form bilden, wenn Sie den Walzer ausführen.

Stehen Sie Ihrem Partner gegenüber, Schulterabstand von ihnen entfernt.

Stehen Sie Ihrem Partner gegenüber, Schulterabstand von ihnen entfernt.

Die Führung sollte nach vorne gerichtet sein. Die Folge sollte nach hinten oder in die entgegengesetzte Richtung der Leitung zeigen.

Legen Sie Ihre rechte Hand auf das linke Schulterblatt der Lasche, wenn Sie die Leine führen.

Legen Sie Ihre rechte Hand auf das linke Schulterblatt der Lasche, wenn Sie die Leine führen.

Wickeln Sie Ihre linke Hand um die rechte Hand der Anhänger und halten Sie den Ellbogen in Schulterhöhe.

Legen Sie Ihre linke Hand auf die Schulter der Leine, wenn Sie der Nachfolger sind.

Legen Sie Ihre linke Hand auf die Schulter der Leine, wenn Sie der Nachfolger sind.

Ihre rechte Hand sollte sich in der linken Hand der Leine befinden. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Ellbogen in Schulterhöhe befindet.

Bewegen Sie sich mit dem linken Fuß nach vorne, wenn Sie die Führung haben.

Bewegen Sie sich mit dem linken Fuß nach vorne, wenn Sie die Führung haben.

Als Lead werden Sie immer nach vorne treten und Ihren Partner führen. Führen Sie die Schritte des Lead durch, um Ihren Partner zu führen. Beginnen Sie mit dem linken Fuß nach vorne und enden Sie mit dem rechten Fuß neben Ihrem linken Fuß.

Bewegen Sie die Knie leicht gebeugt, so dass Sie beim Anheben des Fußes auf den Zehen steigen und sanft auf dem Fußballen landen. Versuchen Sie, Ihre Füße auf dem Boden zu halten, während Sie sich von einer Seite zur anderen bewegen.

Treten Sie mit dem rechten Fuß zurück, wenn Sie der Nachfolger sind.

Treten Sie mit dem rechten Fuß zurück, wenn Sie der Nachfolger sind.

Lassen Sie sich von der Führung leiten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, beginnen Sie mit dem rechten Fuß nach hinten und enden mit dem linken Fuß neben Ihrem rechten Fuß.

Versuchen Sie, sanft und elegant auf dem Fußballen zu landen. Bewegen Sie sich mit den Füßen auf den Boden, vor allem, wenn Sie nebeneinander Schritte ausführen.

Führen Sie den Walzer mit einem 3-Count-Tempo aus.

Führen Sie den Walzer mit einem 3-Count-Tempo aus.

Zählen Sie „1“, wenn der Lead vorwärts und die nachfolgenden Schritte rückwärts gehen. Zählen Sie dann “2” als Leitschritt zur Seite und die Folgeschritte zur Seite. Zählen Sie schließlich „3“, wenn die Leine ihre Füße zusammenbringt und die Anhänger ihre Füße zusammenbringen.

Das Tempo sollte langsam sein, mit einem Anstieg bei jedem Count und einem Abfall zwischen den Counts. Wiederholen Sie die Schritte mehrmals mit der 3-Zahl, bis Sie ein ruhiges, sicheres Tempo haben.
Sie können versuchen, den Walzer zu Musik mit einem Tempo von 3 Takten auszuführen. Stellen Sie nur sicher, dass die Musik nicht zu schnell oder zu langsam ist, da dies Ihre Schritte ablenken kann.

Bewegen Sie sich mit Ihrem Partner im Kreis.

Bewegen Sie sich mit Ihrem Partner im Kreis.

Sie können die kreisförmige Bewegung je nach Wunsch mit einer 1/4 bis depending Drehung ausführen. Um sich im Kreis zu bewegen, führen Sie und Ihr Partner die ersten beiden Schritte des Walzers durch. Dann wird der Lead mit dem linken Fuß eine leichte Drehung auf der dritten Stufe ausführen, und der Follow wird den rechten Fuß in dieselbe Richtung bringen. Dadurch können Sie sich leicht drehen, während Sie den Walzer ausführen.

Die kreisförmige Bewegung ist immer links von der Leine. Sie und Ihr Partner sollten sich in einer sanften, fließenden Drehbewegung nach links bewegen, während Sie die Schritte ausführen.

Fügen Sie Ihrem Walzer eine grundlegende Wendung hinzu.

Fügen Sie Ihrem Walzer eine grundlegende Wendung hinzu.

Die Leitung sollte anfangen, diagonal zu einer Wand im Raum zu weisen, wobei die Folge in die entgegengesetzte Richtung zeigen sollte. Die Leine tritt dann auf ihrem rechten Fuß nach vorne und die Läuferin tritt auf dem linken Fuß zurück. Die Führung wird eine viertel Drehung nach links machen und den linken Fuß parallel zu ihrem rechten Fuß platzieren. Die Anhänger drehen sich mit der Führung und platzieren ihren rechten Fuß parallel zu ihrem linken. Die Leine bringt ihren rechten Fuß neben ihre linke und die Nachfolger bringt ihren linken Fuß neben ihre rechte, um den Schritt zu beenden. Folgen Sie einem 3-Zählmuster, wenn Sie den Zug ausführen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Körper zur Seite hin öffnen, wenn Sie die Vierteldrehung nach links oder nach rechts ausführen, je nachdem, ob Sie die Führung oder die Nachfolge haben.
Halten Sie Ihre Arme und Ellbogen hoch und landen Sie sanft auf dem Fußballen, wenn Sie die Kurve ausführen.

Mach einen Walzer unter dem Arm.

Mach einen Walzer unter dem Arm.

Tanzen Sie mit Ihrem Partner in den ersten 3 Schritten des Boxschritts (Walzer). In Schritt 4 gibt der Lead dann den Nachfolger frei, indem er seinen rechten Arm fallen lässt. Die Leine hebt dann die linke Hand und dreht sie im Uhrzeigersinn nach links. Der Lead sollte den Boxschritt für die Zählungen 4,5 und 6 fortsetzen, wenn die nachfolgenden Drehungen für diese Zählungen ausgeführt werden. Die Folge sollte sich in der Runde mit den Zählungen 4, 5 und 6 vorwärtsbewegen. Die Führung und die Folge treffen sich dann an der Startposition bei der Zählung 6.

Vergewissern Sie sich, dass der Lead kürzere Schritte bei den Zählungen 4, 5, 6 ausführt, damit die folgenden nicht behindert werden.
Die Anhänger sollten sich in einer sanften, fließenden Kurve vorwärts bewegen und dabei ein Muster aus Ferse, Zeh und Zeh verwenden, wobei sie für die Zählung 4 Gewicht auf die Ferse legen und dann für die Zählung 5 und 6 ihre Zehen.


Categories:   Arts and Entertainment

Comments