Wie man B-Boy Dance tanzt

B-Boy-Tanzen, auch Breakdance genannt, ist ein optimistischer athletischer Tanzstil, der häufig zu Hip-Hop-Musik ausgeführt wird. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich durch Bewegung fit zu machen und sich auszudrücken. Sie können auch neue Freunde finden, insbesondere wenn Sie sich einer B-Boy-Crew anschließen. Um zu lernen, wie man einen B-Boy-Tanz macht, beginnen Sie mit den grundlegenden B-Boy-Tanzbewegungen, um eine solide Grundlage für Fähigkeiten zu schaffen. Dann versuche fortgeschrittene B-Boy-Tanzbewegungen und erwäge, Hilfe von anderen zu erhalten, um deine Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu bringen.

Machen Sie den Top Rock.


Machen Sie den Top Rock.

Der Top-Rock ist eine grundlegende B-Boy-Tanzbewegung, die als Einzelbewegung oder als Bewegung zwischen anderen Bewegungen verwendet werden kann. Stehen Sie mit den Beinen hüftbreit auseinander. Heben Sie Ihr rechtes Bein an und kreuzen Sie es so, dass es sich diagonal vor Ihrem linken Bein befindet. Wenn Sie Ihr rechtes Bein niederlegen, halten Sie Ihre Hände hoch, damit sie eine T-Form bilden. Hände in die Hand nehmen, Handgelenke entspannen und Arme öffnen. Kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück.

Wiederholen Sie die gleichen Bewegungen mit Ihrem linken Bein, heben Sie es an und kreuzen Sie es diagonal über Ihrem rechten Bein. Öffne dabei deine Arme. Rückkehr in die Ausgangsposition.
Üben Sie, die Top-Rock-Bewegung in einem regelmäßigen Tempo durchzuführen. Bleiben Sie leicht und federnd auf Ihren Füßen und landen Sie sanft und sanft, wenn Sie Ihren Fuß hinlegen.

Versuchen Sie den indischen Schritt.



Versuchen Sie den indischen Schritt.

Beginnen Sie damit, Ihre Beine hüftbreit auseinander zu stehen. Heben Sie Ihr rechtes Bein an und platzieren Sie es direkt vor Ihrem linken Bein. Heben Sie die linke Ferse an und belasten Sie Ihren rechten Fuß. Halten Sie Ihre Arme frei, während Sie dies tun. Heben Sie dann Ihren linken Fuß an und platzieren Sie ihn hinter Ihrem rechten Fuß. Drehen Sie Ihren Körper nach rechts und heben Sie den linken Fuß vom Boden ab.

Wiederholen Sie diese Bewegungen mehrmals und bewegen Sie sich vor und zurück, indem Sie das rechte Bein vor dem linken und dann hinter dem linken Bein bewegen. Bleib leicht und beweglich auf deinen Füßen.
Hebe deine Arme in einer T-Form und benutze sie, um deine Bewegungen zu markieren, wenn du vorwärts und rückwärts gehst.
Sie können zur anderen Seite wechseln, nachdem Sie den indischen Schritt einige Male wiederholt haben. Führen Sie mit Ihrem linken Bein.

Tritt und dreh dich.

Tritt und dreh dich.

Der Kick & Twist ist ein beliebter Basis-B-Boy-Zug, der Ihren Schritten Abwechslung verleihen kann. Beginnen Sie mit Ihren Beinen hüftbreit auseinander. Heben Sie Ihren rechten Fuß an und treten Sie mit den Zehen nach oben nach vorne. Treten Sie als nächstes einen Schritt nach rechts mit dem Fuß nach außen. Heben Sie Ihren linken Fuß an und platzieren Sie ihn außerhalb Ihres rechten Fußes. Treten Sie dabei mit dem rechten Fuß in die Luft.

Wiederholen Sie diese Bewegungen einige Male, beginnend mit dem rechten Fuß. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nach rechts drehen, während Sie Ihren linken Fuß über Ihren rechten Fuß bewegen und Ihren rechten Fuß sanft in die Luft treten.
Schwingen Sie die Arme, während Sie sich bewegen, und halten Sie sie an den Rippen frei.
Wenn Sie diese Bewegung ein paar Mal geübt haben, wechseln Sie auf die andere Seite und beginnen Sie mit dem linken Fuß. Wiederholen Sie die gleichen Bewegungen auf der linken Seite.



Erstellen Sie eine grundlegende Kombination von Musik.

Erstellen Sie eine grundlegende Kombination von Musik.

Wählen Sie Musik, die optimistisch ist und 1-2 zählt. Häufig sind beliebte Hip-Hop- und elektronische Musikstücke für B-Boy-Tänze geeignet. Mache eine Reihe von Zügen nacheinander zur Musik. So können Sie nahtlos von einer Bewegung zur anderen in der Kombination wechseln.

Zum Beispiel können Sie den Top-Rock für acht Zählungen ausführen, gefolgt von dem indischen Schritt für acht Zählungen und dann den Kick und Twist für acht Zählungen.
Wenn Sie sich diese Kombination erst einmal vorgenommen haben, können Sie versuchen, sich etwas schneller zu bewegen und jede Bewegung etwas schneller auszuführen. Zum Beispiel können Sie den Top-Rock für zwei Zählungen ausführen, gefolgt von dem indischen Schritt für vier Zählungen und dann zwei Zählimpulse.

Üben Sie einen Schlag.

Üben Sie einen Schlag.

Beginnen Sie mit Ihren Händen und Füßen, die Beine sind angewinkelt und etwas breiter als die Hüfte. Beugen Sie sich nach hinten und legen Sie Ihre Hände so auf den Boden, dass Sie sich in einer Tischform befinden und Bauch und Brust nach oben zeigen. Hebe deine rechte Hand und stütze dein Gewicht auf deinen Beinen und deiner linken Hand. Als nächstes werfen Sie Ihre rechte Hand mit einer Wischbewegung nach links. Wenn Sie die linke Seite erreicht haben, wechseln Sie die Hände, sodass Ihre linke Hand jetzt in der Luft ist. Dann lassen Sie Ihre linke Hand neben Ihre rechte Hand fallen.


Sobald Ihre linke Hand neben Ihre rechte Hand fällt, heben Sie Ihre Hände ab und heben Sie Ihr rechtes Bein an. Drehen Sie dann Ihr rechtes Bein und das linke Bein so, dass Sie mit beiden Beinen auf dem Boden in die Ausgangsposition zurückkehren. Ihre Beine sollten gebogen und offen sein, etwas breiter als die Hüftbreite.
Die Bewegungen bewegen sich immer im Kreis. Versuchen Sie, mehrere Wischbewegungen hintereinander auszuführen und einen großen Kreis um den Raum herum zu bilden. Landen Sie immer wieder an der Startposition, bevor Sie erneut streichen.

Ein Baby einfrieren.

Ein Baby einfrieren.

Dies ist ein beliebter Hand-Balancing-B-Boy-Zug. Beginnen Sie mit einem gebeugten rechten Bein und einem gebeugten linken Bein mit einem Knie vom Boden. Legen Sie Ihren linken Ellbogen gegen die Außenseite Ihres rechten Knies. Halten Sie Ihre Handfläche flach, Ihre Hand liegt in der Luft. Legen Sie als nächstes Ihren rechten Ellbogen gegen die Außenseite Ihrer Hüfte, halten Sie Ihre Handfläche flach und Ihre Hand in der Luft.

Legen Sie Ihre Hände aus dieser Position flach auf den Boden. Wenn Sie dies tun, lehnen Sie Ihren Körper gegen Ihre Arme. Halten Sie Ihre Arme gerade und stark. Balancieren Sie Ihre Beine gegen Ihre Arme und lassen Sie Ihren Körper nach vorne fallen, bis Ihr Kopf den Boden berührt. Dann strecken Sie Ihre Beine aus.
Sie können Ihre Beine auch vor und zurück bewegen, wenn Sie sich im Baby befinden.

Erstellen Sie eine erweiterte Kombination von Musik.


Erstellen Sie eine erweiterte Kombination von Musik.

Wählen Sie Musik aus, die einen lauten Takt hat und 1-2 zählt. Hip Hop und Electronica sind beliebte Genres für B-Boy-Tänze. Mache eine Reihe von Bewegungen hintereinander zur Musik. Verwenden Sie die Anzahl, um zu bestimmen, wie viele Bewegungen Sie in der Kombination ausführen. Sie können grundlegende Bewegungen zwischen härteren Bewegungen für Abwechslung integrieren.

Sie können zum Beispiel mit einem Top Rock für vier Zählungen beginnen, gefolgt von einem Wischvorgang für vier Zählungen und einem Babyfrost, den Sie für vier Zählungen halten.
Sie können die Kombinationen beschleunigen, wenn Sie selbstbewusster werden. Zum Beispiel können Sie einen Kick und eine Drehung für zwei Werte ausführen, gefolgt von einem Wischvorgang für vier Punkte und einem Babyfrost für zwei Punkte.

Nehmen Sie an einem B-Boy-Tanzkurs teil.

Nehmen Sie an einem B-Boy-Tanzkurs teil.

Sehen Sie nach, ob in einem Tanz- oder Aufführungszentrum in Ihrer Nähe ein Tanzunterricht für Jungen stattfindet. Prüfen Sie, ob in Ihrem Fitnessstudio ein Tanzkurs für Jungen angeboten wird. Suchen Sie online nach B-Boy-Tanzkursen in Ihrer Nähe. Wenn Sie an einem Kurs teilnehmen, der von einem professionellen B-Boy-Tänzer unterrichtet wird, können Sie Ihre Fähigkeiten auf die nächste Stufe bringen und Ihnen dabei helfen, sich zu verbessern. Es kann Sie auch neuen b-boy Tanzbewegungen und -stilen aussetzen.

Wenn Sie an einem B-Boy-Tanzkurs teilnehmen, können Sie auch andere B-Boy-Tänzer treffen und eine Gemeinschaft von Tänzern aufbauen, von denen Sie lernen können.

Beginne eine B-Boy Crew.

Beginne eine B-Boy Crew.

Verbessere dich beim B-Boy-Tanzen, indem du eine Crew mit Freunden oder der Familie beginnst. Fragen Sie Freunde, die sich auch für B-Boy-Tanzen interessieren, ob Sie eine Crew gründen möchten, in der Sie sich treffen und gemeinsam Moves üben. Wenden Sie sich an die Leute in Ihrem B-Boy-Tanzkurs, um herauszufinden, ob sie eine Crew gründen wollen. Fragen Sie Leute, die tanzen, wie Sie möchten, oder fühlen Sie sich für Ihren eigenen Tanzstil.

Sobald Sie ein paar Tänzer für die Crew zusammengestellt haben, sollten Sie alle einen Namen für die Crew zusammenstellen. Die Namen der B-Boy-Tanzcrew sind oft verspielt, optimistisch und mutig. Arbeiten Sie mit den anderen Mitgliedern der Crew zusammen, um einen kreativen Namen zu entwickeln, der Ihnen mitteilt, worum es bei Ihrer Crew geht.

Üben Sie B-Boy-Tanzen mit einem erfahrenen B-Boyer.

Üben Sie B-Boy-Tanzen mit einem erfahrenen B-Boyer.

Um Ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern, finden Sie heraus, ob Sie einen erfahrenen B-Boy-Tänzer zum Üben finden können. Sie können sich an einen B-Boy-Tänzer in einer Klasse oder an jemanden wenden, den Sie in der Community bemerken, und ihn darum bitten, Sie zu beraten.

Erlernen Sie neue Fähigkeiten und Variationen der grundlegenden Bewegungen, indem Sie regelmäßig gemeinsam üben. Gewöhnen Sie sich an, mehrmals in der Woche mit ihnen zu üben, um besser zu werden und ein selbstbewussterer B-Boy-Tänzer zu werden.


Categories:   Arts and Entertainment

Tags:  , , , , , , ,

Comments